Beitragsseiten

Abschlussphase

In der Abschlussphase ist die schreibende Person der Forschungsarbeit zuerst passiv. Da die Arbeit nun von Betreuern (Advisor) und/oder Themenstellern (Supervisor) begutachtet und bewertet wird.

Nach der Abgabe der Arbeit

Den Text am besten erst einmal beiseitelegen. Die Begutachtung und Bewertung nimmt erst mal Zeit in Anspruch. Dieser Prozess ist nicht mehr durch die schreibende Person zu beeinflussen. Ein sich ärgern über den ein oder anderen Kommafehler ist nicht lohnenswert und verunsichert über die eigene Leistung.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.