Wir konnten gleich zwei neue Artikel, rund um die Digitalisierung auf der WI2020 präsentieren.

Zum einen haben wir die Urlaubsverwaltung eingehender untersucht. Die Erkenntnisse zeigen wie starke Ausprägung der dezentralen Verwaltung. Daneben zeigt die Studie, wie eine mögliche Digitalisierung aussieht. Auch konnte bestätigt werden, dass es eine Verschiebung der Durchführungsphasen zur IT stattfindet. Damit bauen wir auf früheren Studien auf.

Huppertz, C.; Gottlieb, M.; Pongratz, H.: Analysis of a Digital Business Processes Transformation: A Case Study on Digitizing Absence Management, https://doi.org/10.30844/wi_2020_s2-huppertz, Entwicklungen, Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung, Band 2: Proceedings der Community Tracks zur WI 2020, Potsdam, Germany

Im Bereich der Campus-Management-Systeme zeigen wir wie die aktuelle Sichtweise ist und eine Digitalisierung einen Ausbau im Mittelbau bedarf, um ausreichend für die anstehenden Aufgaben vorbereitet zu sein.

Baumann, A.; Gottlieb, M.; Leitel, J.; Jeschke, M.: Digitalisierung an Hochschulen: Eine Multifallstudie aus Campus Management Perspektive, https://doi.org/10.30844/wi_2020_s1-baumann, Entwicklungen, Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung, Band 2: Proceedings der Community Tracks zur WI 2020, Potsdam, Germany

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.