Allgemeines

Ziel ist es ein Problem aus der Praxis zu lösen. Das Problem kann Praxis oder Theorie getrieben sein. Aktionsforschung (Action Research) besteht aus drei Schritten Analyse, Aktion, und Evaluation . Den Evaluationsschritt unterteile ich zur Klarstellung in die Schritte Evaluierung und Prozessanpassung. In Abbildung 1 ist der Prozess der Aktionsforschung, welcher in mehreren Zyklen durchlaufen wird, dargestellt.

Abbildung 1: Aktionsforschungszyklus, Quelle: In Anlehnung an

 

 


Kernliteratur

  • [1] Wilde, T. und Hess, T. (2007). "Forschungsmethoden der Wirtschaftsinformatik." Wirtschaftsinformatik 49(4): 280-287.
Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website besser nutzen.